Aktuelles

Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Broschüre

Informationen

  • WAS IST FAIRER HANDEL?

    Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt.

    Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzenten und Arbeiter leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.

    Grundlagen des Fairen Handels sind:

    • Zusammenarbeit mit Kleinproduzenten
    • Zahlung eines fairen Preises (der in der Regel über den Weltmarktpreisen liegt)
    • Preistransparenz
    • direkte Handelsbeziehungen unter weitgehender Ausschaltung des Zwischenhandels
    • langfristige Lieferverträge
    • auf Wunsch Vorfinanzierung eines Teils der Bestellsumme
    • gemeinsame Produktentwicklung
    • Förderung des ökologischen Anbaus
    • Unterstützung der Weiterverarbeitung und Verpackung im Erzeugerland
    • Stellungnahme zu sozioökonomischen Benachteiligungen unserer Handelspartner in der Öffentlichkeit

    Erfahren Sie mehr...

  • WAS WIR BIETEN!

    Wir bieten:

    - Informationen für Schüler und Interessierte am Welthandel
    - Schülerpraktika
    - Konfirmanden- und Firm-Projekte
    - Projekte in Schulen und Kindergärten mit Trommelkursen, Infos über Afrika speziell zu der Partnergemeinde in Tansania
    - Mitarbeit in der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Altdorf
    - Wer Spaß am Verkaufen hat kann sich auch als Mitarbeiter für unser Ladenteam bewerben.

    Als besonderen Service bieten wir:

    - Geschenkkörbe nach eigenen Wünschen
    - Geschenkgutscheine
    - Lieferservice für Firmen und Privatpersonen

  • JEDES PRODUKT ERZÄHLT SEINE GESCHICHTE

    Mangos aus den Philippinen.

    Trotz fruchtbarer Böden und trotz des günstigen Klimas leben viele Familien auf den Philippinen in absoluter Armut. Sie wissen oft nicht ein noch aus; Kinderprostitution ist dann ein zweifelhafter „Ausweg“.

    Durch die Verarbeitung von Mangos zu Marmeladen, zu Fruchtsäften und anderen leckeren Mango-Produkten verschafft der Faire Handel den Familien in den ländlichen Regionen Arbeit und existenzsichernde Einkommen.

    Die Preda-Stiftung, 1974 gegründet von Pater Shay Cullen, ist bis heute Anlaufstelle und Therapiezentrum für sexuell missbrauchte Kinder; sie können Schulen besuchen und kommen so heraus aus der Armutsspirale.

  • KAUFE EIN!

    In unserem Weltladen finden Sie eine große Auswahl an fair gehandelten Produkten. Exzellente Kaffees, ausgesuchte Tees, pikante Chutneys und Brotaufstriche, köstliche Schokoladen und Confiserie, vollmundige Weine, Gewürze und viele andere Lebensmittel, fast ausschließlich frei von gentechnisch veränderten Zutaten und überwiegend aus biologischem Anbau.

    Wir führen hochwertigen Schmuck, Schals, Kerzen, schöne Lederwaren und ein breites Sortiment an Kunsthandwerk und ausgefallenen Geschenken aus Recycling Materialien.

  • Fairtrade-Stadt Altdorf

Herzlich willkommen bei der KOKOSNUSS.

Öffnungszeiten - Kontakt

  • Montag bis Freitag
    10:00 Uhr - 12:30 Uhr und 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Samstag
    9:00 Uhr - 12:30 Uhr

     

    Unser Ladenteam freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie freundlich und kompetent.

  • DIE KOKOSNUSS
    Weltladen des CVJM Altdorf e.V.

    Obere Brauhausstraße 4
    90518 Altdorf b. Nürnberg

    Tel. 09187 - 410770
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Kontaktformular

Zeiten / Kontakt

  • Montag bis Freitag
    10:00 Uhr - 12:30 Uhr und 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Samstag
    9:00 Uhr - 12:30 Uhr

    Unser Ladenteam freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie freundlich und kompetent.
  • DIE KOKOSNUSS
    Weltladen des CVJM Altdorf e.V.
    Obere Brauhausstraße 4
    90518 Altdorf b. Nürnberg
    Tel. 09187 - 410770
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 1

Trommelgruppe

  • SAUTI YA FURAHA
  • Lust auf AFRIKANISCHES TROMMELN?

SAUTI YA FURAHA ...

ist kisuaheli (die Sprache Ostafrikas) und heißt übersetzt:

"Klang der Freude".

Auf den Trommeln der Wahaia spüren wir den Gleichklang unserer Herzen und lernen die Kraft und Stärke einer Gruppe kennen.

Einfach einmal bei uns vorbeischauen und ausprobieren!

Wir trommeln:
meistens jeden ersten Donnerstag im Monat
von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr (Ausnahmen siehe Termine)

im Evangelischen Haus
Am Schloßplatz
90518 Altdorf

Die genauen Termine für 2018:

08.02.

08.03.

12.04.

07.06.

05.07.

02.08.

13.09.

04.10

08.11.

06.12.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen